Togo-Reise – Pfingsten 2018 2018-03-09T08:15:10+00:00

Unsere Togo-Reise zu Pfingsten 2018

Projekt- und Tourismusreise

Zwei-Wöchig: 20. Mai – 4. Juni 2018
Ein-Wöchig (Norden): 20. Mai – 28. Juni 2018
Ein-Wöchig (Süden): 27. Mai – 4. Juni 2018

Diese Reise führen wir zusammen mit Aktion PiT – Togohilfe e.V. durch. Projektbesuche sowie touristische Attraktionen wechseln sich während der Reise ab.

Bei Anzahlung bis 30.03.2018 gibt es einen Frühbucherbonus von 100,- €

Vorläufiges Programm

  • Flug ab München (oder anderer Stadt) über Paris nach Togo
  • Unterbringung im Hotel Alizée mit Abendessen
  • Fahrt über Atakpamé nach Kara
  • Mittagessen in Atakpamé
  • Besuch Nähschule (Möglichkeit Gewänder nähen zu lassen)
  • Weiterfahrt nach Kara
  • Abendessen im Restaurant La Douceur
  • Übernachtung im Hotel Kara
  • Ausflug ins Koutamakou-Land der Tamberma (Weltkulturerbe)
  • Besuch einer Lehmburg und des Museums
  • Mittagessen in Nadoba
  • Weiterfahrt nach Dapaong
  • Einweihung der Schulkantine in Timbou
  • Einweihung der Grundschule Fobenga
  • Übernachtung in Dapaong
  • Einweihung des Collège in Tolong
  • Besuch der Grotten von Nano
  • Rückfahrt nach Kara
  • Übernachtung im Hotel Kara
  • Besuch Safaripark Kara
  • Mittagessen in Sokodé bei Bäcker Bouba
  • Rückfahrt nach Lomé
  • (1-Wöchig – Süden) Flug ab München (oder andere Stadt in Deutschland) über Paris nach Togo
  • Termine nach Wunsch in Lomé
  • Abends Abflug (1-Wöchig – Norden) über Paris nach München
  • Abends Ankunft (1-Wöchig – Süden)
  • Unterbringung im Hotel Alizée mit Abendessen
  • (1-Wöchig – Norden) Ankunft München
  • Termine nach Wunsch in Lomé bzw. Stadtrundfahrt
  • Empfang bei Aimes-Afrique
  • Übernachtung in Lomé
  • Fahrt nach Kpalimé
  • Stadtrundfahrt, ev. Wanderung zu einem Wasserfall
  • Übernachtung in Kpalimé
  • Fahrt über Kloster Dzogbegan nach Golden Eye (Mittagessen)
  • Weiterfahrt nach Atakpamé
  • Übernachtung im RocHotel
  • Besuch der Funkstation Kamina
  • Rückfahrt nach Lomé
  • Einweihung des Schulzentrums Djakpleme
  • Ausflug an den Togosee
  • Fahrt mit der Pirogue über den See
  • Empfang beim König von Togoville
  • Mittagessen im Restaurant Oasis
  • Besuch des Kolonialmuseums in Aneho
  • Abendessen im Hotel Alizée
  • letzte Termine in Lomé
  • Ausruhen am Strand
  • Abschiedsessen
  • Abflug nach Paris
  • Ankunft in Deutschland

Änderungen des Programms sind noch wahrscheinlich, auch je nach Teilnehmern und deren Projektstandorten.

Infos & Anmeldung