Rückblick auf unsere Togoreise im Februar 2018

Im Februar 2018 hatten wir eine tolle Reise in der Trockenzeit durch ganz Togo. Angefangen mit einer Stadtrundfahrt durch die Hauptstadt Lomé fuhren wir am nächsten Tag in die Plateau-Region nach Kpalime sowie Dzogbegan und Golden-Eye. Über die Nähschule in Atakpamé und Mittagessen bei Bäcker Bouba ging es dann weiter in den Norden bis Kara.

Der Ganztagesausflug ins Tambermatal, mit Besuch eines Brunnens sowie der Partnerschulen und Besichtigung der Lehmburgen Tatas, gehört zu den Höhepunkten unserer Reise. Auch die Grotten von Nano sowie der Felsen mit Steinzeitmalereien, ganz im Norden Togos, bei Dapaong, ist bei uns immer im touristischen Programm.

Hier im Norden besuchten wir auch zwei Aimes-Afrique-Dörfer („Das Lebenswerte Dorf“-Projekt von Aktion PiT-Togohilfe e.V. und Aimes-Afrique), Takpamba und Atalote in denen zwei Schulkantinen gebaut werden. Jedes mal gab es einen großen Empfang der Dorfbevölkerung.

Einen wunderschönen Tag erlebten wir dann im Safaripark Sarakawa. Hier sahen wir Zebras, Antilopen, Wasserbüffel sowie viele Vogelarten. Danach ging es nach Djamdé (ebenfalls ein Aimes-Afrique-Dorf) bei dem es auch einen großes Gelände gibt, in dem wir Elefanten beobachten konnten. Das große Highlight an diesem Tag waren am Abend der Besuch einer Schmiede in Pya. Hier wird noch in ursprünglicher Form geschmiedet.

Am nächsten Tag besichtigten wir das Schulbauprojekt von Katchalikadi und fuhren weiter nach Fazao. Wunderschön gelegen auf der Ostseite der gleichnamigen Bergkette. Mit einer Übernachtung bei Bäcker Bouba und echten Brezen zum Frühstück ging es wieder zurück in den Süden bis Atakpamé. Hier besichtigten wir noch Kamina, die alte Großfunkstation aus der deutschen Kolonialzeit.

Am letzten Tag ging es noch mit der Pirogue üben den Togosee nach Togo-Ville, in dem der Voodoo-Glauben noch stark präsent ist um dann bei einem gemütlichen Essen im Altmünchen abschied zu nehmen.

Hier sind einige Impressionen dieser wunderschönen aber auch anstrengenden Reise. Möchten Sie auch mit nach Togo reisen und die Menschen, die Lebensweise sowie deren Kultur kennen lernen?

Kommen Sie mit uns nach Togo!
2018-08-11T13:10:59+00:0011. August 2018|Reisen|